copyright discover koeln, 2002 werbung
discover - musik & mehr
  CD-Reviews Interviews Stories News Touren Bücher und Comics Sound & Video Bandlinks, Labellinks, Surftipps Die aktuellen MP3- und Videocharts  
Finden
 

Mr. Undercover
Werbung ist wie Teflon

Leserpoll
Die Pop-Hauptstadt Deutschlands ist...

Berlin
37.9%
eine andere
20.7%
Hamburg
17.2%
Köln
17.2%
München
6.9%
anzeige
anzeige
 
CD-Review ...and you will know us by The Trail Of Dead Festival Thyme   CD-Review ::: ...and you will know us by The Trail Of Dead - Festival Thyme

Review ...and you will know us by The Trail Of Dead - Festival Thyme  
Review

...and you will know us by The Trail Of Dead
Festival Thyme
Superball / SPV
erschienen im November 2008
Rock
 
> CD-Preisvergleich
> Jetzt bei Musicload downloaden
> Weitere Infos bei musicline.de
Interview ::: März 2002
Bandpage

...and you will know us by The Trail Of Dead bekam irgendwann einmal von irgendwem den Aufkleber "Alternative Rock" verpasst. Menschen wie ich, die damit in der Regel unausgegorenen Schrammelrock von durchgestylten Pseudo-Rebellen verbinden, sollten sich dadurch aber nicht abschrecken lassen. Vielmehr haben wir es hier mit einer hochmusikalischen Spezies zu tun, die oberflächlich betrachtet vielleicht im Mainstream aufgeht; zieht man den Pelz jedoch ab, sieht man das das Innere funkeln. Ja, die Sparte Progressive Rock ist sicher nicht fehl am Platz.

"Festival Thyme" ist ein 4-Song-Vorgeschmack auf das neue Album der Band, die bereits auf einige erfolgreiche Veröffentlichungen zurückblicken kann. Die Erfahrung merkt man den Musikern auch deutlich an. Erfreulicherweise hat sich das Potenzial der Jungs in die richtige Richtung weiter entwickelt; ihre Musik - in früheren Tagen für meinen Geschmack noch zu sehr im Emo-Strudel - ist definitiv gereift, vergleicht man die neuen Songs etwa mit dem wahrlich nicht schlechten "Worlds Apart"-Album.
Bereits beim ersten Song der EP wird klar, dass hier keine Anfänger am Werk sind. Souverän, ohne jegliche Anstrengung quillt er aus dem Lautsprecher, schlägt Wellen, höher und immer höher, um schließlich zu kulminieren und weich auszuklingen. Mit beeindruckender Leichtigkeit fügt sich bei jedem Titel Note an Note, überraschen fließende Breaks ohne jegliche Nahtspur - und alles bildet ein stimmiges Ganzes, das sehr große Lust auf den LongPlayer macht. Und beim Preis von ca. sieben Euronen kann man nur sagen: zugreifen!
 
Christian Liederer
> Alle Beiträge von Christian Liederer
 
Weitere CDs von ...and you will know us by The Trail Of Dead:
> Worlds Apart (2)
> Worlds Apart
> The Secret Of Elena's Tomb (EP)
> Source Tags & Codes


Review   ...and you will know us by The Trail Of Dead bei ebay

 

CD-Tipps

CD-Reviews

DVD-Reviews

News

Tourtips

zurück | nach oben

Anzeige: Tank leer? Dann jetzt Shell Gutschein gewinnen!

 

Homepage    CDs    Interviews    Stories    News    Touren    Gedrucktes    Sound & Video    Links    Charts   
Impressum    Mediadaten    Sitemap   

Copyright © discover, Bergisch Gladbach 2007