copyright discover koeln, 2002 werbung
discover - musik & mehr
  CD-Reviews Interviews Stories News Touren Bücher und Comics Sound & Video Bandlinks, Labellinks, Surftipps Die aktuellen MP3- und Videocharts  
Finden
 

Mr. Undercover
Werbung ist wie Teflon

Leserpoll
Die Pop-Hauptstadt Deutschlands ist...

Berlin
37.9%
eine andere
20.7%
Hamburg
17.2%
Köln
17.2%
München
6.9%
anzeige
anzeige
 
CD-Review Tomte Hinter All Diesen Fenstern   CD-Review ::: Tomte - Hinter All Diesen Fenstern

Review Tomte - Hinter All Diesen Fenstern  
Review

Tomte
Hinter All Diesen Fenstern
Grand Hotel van Cleef / Indigo
erschienen im April 2003
Deutschsprachiger Gitarren-Pop
 
> CD-Preisvergleich
> Jetzt bei Musicload downloaden
> Weitere Infos bei musicline.de
Bandpage
Letzte News ::: 10.09.2008

"Hinter all diesen Fenstern sitzen Menschen / Du hast es immer geahnt / Dass sie es wert sind zu bleiben" singt Thees Uhlmann in "Du Bist Den Ganzen Weg Gerannt", einem von zehn Songs auf Tomtes drittem Album "Hinter All Diesen Fenstern". Er meint damit Menschen wie du und ich, Menschen wie die vier Jungs von Tomte und Menschen wie das alte Pärchen in der Wohnung auf der gegenüberliegenden Straßenseite, von denen man nichts weiß, außer dass sie die Abende vor dem Fernseher verbringen. Über das Leben, das Lieben und das Leiden genau jener Menschen erzählen Uhlmanns Geschichten.

So handelt die erste Single "Schrei Den Namen Meiner Mutter" von der Freude am Leben und der gleichzeitigen Angst vor dessen Vergänglichkeit ("Einen Augenblick zu streicheln / Bevor sie gehen / Und du weißt / Wenn sie gehen, wirst du für immer Waise sein"), "Die Bastarde, Die Dich Jetzt Nach Hause Bringen" im Anschluss verarbeitet das Ende einer Beziehung ("Wie wir schweigend durch die Straßen gehen / Muss sich wundervoll anhören / Wie dann die Worte verstummen / Sich ohne Zärtlichkeit berühren") und "Endlich Einmal" ist eine brillante Eloge an das geliebte Haustier ("Denn ich, und das sage ich nur dir, würde töten, wenn du stirbst / In dieser Welt, die für uns aus drei Sachen besteht / Eine Hand auf dem Bauch, eine Stunde an der Luft / Eine Jagd auf den Geruch, der Lust verspricht / Endlich einmal etwas, was länger als vier Jahre hält").

Bei so viel Eloquenz hält sich die Musik der vier Freunde, die schon vor Jahren ihre Heimat Hemmoor bei Cuxhaven in Richtung Hamburg verließen, dezent im Hintergrund. Warme Gitarren, eine präsente, aber nicht auffallende Rhythmus Section, schöne Melodien und zuweilen hymnische Refrains ergeben einen melancholischen Gitarrenpop, den man hierzulande nicht oft zu hören bekommt.

Am Ende dieses Anwärters für den Titel "Deutschsprachiges Album des Jahres" wartet "Die Schönheit Der Chance" und mit ihr die Hoffnung: "Die Schönheit der Chance / Dass wir unser Leben lieben / So spät es auch ist / Und das ist nicht die Sonne, die untergeht / Sondern die Erde, die sich dreht".
 
Christof Herrmann
> Alle Beiträge von Christof Herrmann
 
Weitere CDs von Tomte:
> Buchstaben Über Der Stadt


Review   Tomte bei ebay

 

CD-Tipps

CD-Reviews

DVD-Reviews

News

Tourtips

zurück | nach oben

Anzeige: Tank leer? Dann jetzt Shell Gutschein gewinnen!

 

Homepage    CDs    Interviews    Stories    News    Touren    Gedrucktes    Sound & Video    Links    Charts   
Impressum    Mediadaten    Sitemap   

Copyright © discover, Bergisch Gladbach 2007