copyright discover koeln, 2002 werbung
discover - musik & mehr
  CD-Reviews Interviews Stories News Touren Bücher und Comics Sound & Video Bandlinks, Labellinks, Surftipps Die aktuellen MP3- und Videocharts  
Finden
 

Mr. Undercover
Werbung ist wie Teflon

Leserpoll
Die Pop-Hauptstadt Deutschlands ist...

Berlin
37.9%
eine andere
20.7%
Hamburg
17.2%
Köln
17.2%
München
6.9%
anzeige
anzeige
 
CD-Review Subway To Sally Hochzeit   CD-Review ::: Subway To Sally - Hochzeit

Review Subway To Sally - Hochzeit  
Review

Subway To Sally
Hochzeit
BMG / BMG

Mittelalter-Metal / Folk-Metal
 
> CD-Preisvergleich
> Jetzt bei Musicload downloaden
> Weitere Infos bei musicline.de
Interview ::: Juni 2003
Story ::: vor 2001
Live (DVD)
Bandpage

Fast ist man versucht, sie die "böse Sieben" zu nennen. Denn was Subway To Sally da aus mittelalterlichem Folk (Großraum südliches Skandinavien und Deutschland) und chromgehärtetem Metal zusammenmixen, hat nicht nur jede Menge Druck sondern von der Textseite her reichlich böse Gedanken, düsteren Zynismus und den eiskalten Hauch pessimistischer Weltsicht.
Die Potsdamer arbeiten damit da weiter, wo sie mit "Foppt Den Dämon" oder "Bannkreis" aufgehört haben und wieder bewegen sie sich sympathisch dickköpfig in den bekannten Fahrwassern – warum soll man auch ändern, was sich als gut erwiesen hat. Live und in den Verkaufscharts feierten sie in den vergangenen Jahren einen Erfolg nach dem anderen. Die Fans strömen in ihre aufwändigen Live-Shows und zwischen den reichlichen Touren fanden sie immer wieder Gelegenheit, ihren Stil ein ums andere Mal auszufeilen und bis zur eigenen Sparte zu veredeln. Kurz und knapp: Sie werden immer besser!
Mit einer Einschränkung allerdings, seit "Foppt Den Dämon" hat sich kompositorisch und vom Arrangement her wenig geändert, und mittlerweile muss man wohl gar von einer Trilogie sprechen. Tragisch ist das nicht, schließlich waren sie vorher gut und sind das noch. Was fehlt, ist der Überraschungseffekt. Feister Sound und brillantes Handwerk beißen da keinen Faden ab!
Nein, es hat sich noch lange nicht "ausgesubwaytosallyt", aber ich vermute einfach mal, dass wir als nächsten Release eine Live-CD mit bekannten Titeln und danach vielleicht einen Umschwung mit renovierten Sounds und veränderten Strukturen zu hören bekommen. Mit "Hochzeit" haben die sieben ihren Zenit erreicht und ich bin gespannt, was Eric Fish und seine Mannen (Verzeihung Frau Schmitt) für die Zukunft bereithalten werden.
 
Dirk Jessewitsch
> Alle Beiträge von Dirk Jessewitsch
 
Weitere CDs von Subway To Sally:
> Foppt Den Dämon!
> Bannkreis
> Herzblut
> Schrei!


Review   Subway To Sally bei ebay

 

CD-Tipps

CD-Reviews

DVD-Reviews

News

Tourtips

zurück | nach oben

Anzeige: Tank leer? Dann jetzt Shell Gutschein gewinnen!

 

Homepage    CDs    Interviews    Stories    News    Touren    Gedrucktes    Sound & Video    Links    Charts   
Impressum    Mediadaten    Sitemap   

Copyright © discover, Bergisch Gladbach 2007