copyright discover koeln, 2002 werbung
discover - musik & mehr
  CD-Reviews Interviews Stories News Touren Bücher und Comics Sound & Video Bandlinks, Labellinks, Surftipps Die aktuellen MP3- und Videocharts  
Finden
 

Mr. Undercover
Werbung ist wie Teflon

Leserpoll
Die Pop-Hauptstadt Deutschlands ist...

Berlin
37.9%
eine andere
20.7%
Hamburg
17.2%
Köln
17.2%
München
6.9%
anzeige
anzeige
 
CD-Review Sonic Youth Sonic Nurse   CD-Review ::: Sonic Youth - Sonic Nurse

Review Sonic Youth - Sonic Nurse  
Review

Sonic Youth
Sonic Nurse
Motor / Universal
erschienen im Mai 2004
Indie / Rock / Postrock
 
> CD-Preisvergleich
> Jetzt bei Musicload downloaden
> Weitere Infos bei musicline.de
Corporate Ghost - The Videos: 1990-2002 (DVD)
Bandpage
Letzte News ::: 23.04.2004

"Sonic Nurse" ist bereits das 17. Album der New Yorker Indierocker Sonic Youth. Kontinuität ist ein Stichwort, das den Sound über die Jahre treffend bezeichnet. Und das ist in vielen Fällen ein Schimpfwort und hat Sonic Youth zeitweilig in die Situation gebracht, ob des sich überholten Stiles als veraltet zu gelten. Auf der anderen Seite beweist es, dass ein Stil eben ein Stil ist, der sich nicht anzubiedern hat und sich nicht nach dem Wind zu drehen braucht. Authentizität könnte man es auch nennen. Als großes Vorbild und Institution der New Yorker (Indie-) Undergroundszene behaupten sie sich gegen alle Moden und sind immer mal wieder selbst die Mode. So auch jetzt, in einer Zeit, da sich andere Bands des Genres unter der Überschrift Reunion wiedervereinigen. Seien es nun die Pixies oder Iggy Pop & The Stooges, mit denen Sonic Youth zuletzt gemeinsam auf Tour waren. Sonic Youth waren immer da und sind es noch. "Sonic Nurse" ist somit in der Kette der Veröffentlichungen der Band nicht etwa ein Schritt in neue Gefilde, als vielmehr die kontinuierliche Weiterführung dessen, was den Sound der Band seit den Siebzigern prägt. Die Produktion von O’Rourke ist vielleicht transparenter als der Vorgänger "Murray Street", von dem Thurston Moore sagt, es wäre die Art Sonic Youth gewesen, einen Popsong zu machen. Aber dennoch ist es ebenso Popsong wie "Murray Street" oder aber das damals als Neuerung verstandene "NYC Ghosts & Flowers" (2000) das die erste gemeinsame Produktion mit Jim O'Rourke war. Der Titel "Sonic Nurse" geht auf die Bilder des Malers Richard Prince zurück, der die Gemälde machte, die das Cover und Booklet zieren. Dennoch ist es gleichzeitig eine Art Aussage über die Wiederkehr Sonic Youth im Kontext der Reunions anderer Mitstreiter – ohne dass sie jemals weg gewesen wären.
 
Carsten Bäumer
> Alle Beiträge von Carsten Bäumer
 
Weitere CDs von Sonic Youth:
> Washing Machine


Review   Sonic Youth bei ebay

 

CD-Tipps

CD-Reviews

DVD-Reviews

News

Tourtips

zurück | nach oben

Anzeige: Tank leer? Dann jetzt Shell Gutschein gewinnen!

 

Homepage    CDs    Interviews    Stories    News    Touren    Gedrucktes    Sound & Video    Links    Charts   
Impressum    Mediadaten    Sitemap   

Copyright © discover, Bergisch Gladbach 2007