copyright discover koeln, 2002 werbung
discover - musik & mehr
  CD-Reviews Interviews Stories News Touren Bücher und Comics Sound & Video Bandlinks, Labellinks, Surftipps Die aktuellen MP3- und Videocharts  
Finden
 

Mr. Undercover
Werbung ist wie Teflon

Leserpoll
Die Pop-Hauptstadt Deutschlands ist...

Berlin
37.9%
eine andere
20.7%
Hamburg
17.2%
Köln
17.2%
München
6.9%
anzeige
anzeige
 
CD-Review Rage Ghosts   CD-Review ::: Rage - Ghosts

Review Rage - Ghosts  
Review

Rage
Ghosts
G.U.N. / BMG

Klassik-Metal
 
> CD-Preisvergleich
> Jetzt bei Musicload downloaden
> Weitere Infos bei musicline.de
Bandpage

Ausgezeichnet, das...
...ich bin doch immer wieder beeindruckt, wenn ich ein neues Album von Rage (oder sollte ich besser Peavy Wagner schreiben?) zu hören bekomme.
Denn diesem Mann scheinen die (guten!) musikalischen Einfälle einfach nicht auszugehen, ganz abgesehen davon, daß Rage von Album zu Album einfach immer besser werden. Jedes Werk, seit der "Reflections Of A Shadow" ('90) ist für mich ein Meilenstein teutonisch-metallischer Musikalität, und das ganze mit einer Kontinuität und Konsequenz weiterentwickelt, wie man sie nicht bei vielen Bands der heutigen Zeit zu finden vermag.
Lange Rede, kurzer Sinn: "Ghosts" ist ein Album, welches durch gekonntes Songwriting, inkl. griffiger Melody-Lines überzeugt. Geschickt eingesetzte Klassik-Arrangements verleihen den elf Songs den letzten Schliff, und Herr Wagner überzeugt mit glasklarer bis rauher Stimme auf der ganzen Linie. Bravo!
 
Koffer
> Alle Beiträge von Koffer
 
Weitere CDs von Rage:
> Unity
> Lingua Mortis
> XIII
> Black In Mind


Review   Rage bei ebay

 

CD-Tipps

CD-Reviews

DVD-Reviews

News

Tourtips

zurück | nach oben

Anzeige: Tank leer? Dann jetzt Shell Gutschein gewinnen!

 

Homepage    CDs    Interviews    Stories    News    Touren    Gedrucktes    Sound & Video    Links    Charts   
Impressum    Mediadaten    Sitemap   

Copyright © discover, Bergisch Gladbach 2007