copyright discover koeln, 2002 werbung
discover - musik & mehr
  CD-Reviews Interviews Stories News Touren Bücher und Comics Sound & Video Bandlinks, Labellinks, Surftipps Die aktuellen MP3- und Videocharts  
Finden
 

Mr. Undercover
Werbung ist wie Teflon

Leserpoll
Die Pop-Hauptstadt Deutschlands ist...

Berlin
37.9%
eine andere
20.7%
Hamburg
17.2%
Köln
17.2%
München
6.9%
anzeige
anzeige
 
CD-Review Killer Barbies Sin Is In   CD-Review ::: Killer Barbies - Sin Is In

Review Killer Barbies - Sin Is In  
Review

Killer Barbies
Sin Is In
Drakkar / BMG
erschienen im Februar 2003
Punk-Rock
 
> CD-Preisvergleich
> Jetzt bei Musicload downloaden
> Weitere Infos bei musicline.de
Interview ::: Januar 2003
Freakshow (DVD)
Bandpage

Denk ich an die Killer Barbies, denk ich an die Sünde. An die Sünde, dass die Band über zwei Jahre gebraucht hat, um mit "Sin Is In" endlich einen Nachfolger zum Deutschland-Debüt "Bad Taste" zu liefern. Klar, dazwischen gab es die "Downtown" und "Candy"-MCDs aber wer Silvia und ihren Mannen einmal verfallen ist, kann nicht genug haben. Und so wird jeder Anhänger der Killer Barbies auch damit klar kommen, dass der Punk-Rock Anteil am neuen Werk ziemlich runtergefahren wurde. Die Gitarren sind etwas in den Hintergrund getreten, die Songs etwas ruhiger, allein Silvias Stimme klingt streckenweise so rotzig wie immer. Doch das Songmaterial tröstet über den fehlenden Druck hinweg. "Candy" ist natürlich enthalten, als Schmankerl für die Single-Besitzer hier als Remix von John Fryer (u.a. HIM, White Zombie, Depeche Mode, Cradle Of Filth, etc). Bela B. ist ebenfalls noch dabei. Und auch die vielen spanischen Stücke wissen zu gefallen, da hier Silvias sprachlichen Unzulänglichkeiten nicht so präsent sind und Stücke wie "Tu Y Yo" oder "Todo Ira Bien" sich durch Eingängigkeit im Ohr festsetzen. Die Highlights sind - neben dem erwähnten Iggy Pop-Cover "Candy" - jedoch die schnellen Stücke. Die Joey Ramone-Hommage "Let’s Have Some Fun" und das wunderbare "Wake Up" stechen hier heraus. Schade, ein Überhit wie "Mars" ist diesmal nicht dabei...
 
Thorsten Wilms
> Alle Beiträge von Thorsten Wilms
 
Weitere CDs von Killer Barbies:
> Sin Is In (2)


Review   Killer Barbies bei ebay

 

CD-Tipps

CD-Reviews

DVD-Reviews

News

Tourtips

zurück | nach oben

Anzeige: Tank leer? Dann jetzt Shell Gutschein gewinnen!

 

Homepage    CDs    Interviews    Stories    News    Touren    Gedrucktes    Sound & Video    Links    Charts   
Impressum    Mediadaten    Sitemap   

Copyright © discover, Bergisch Gladbach 2007