copyright discover koeln, 2002 werbung
discover - musik & mehr
  CD-Reviews Interviews Stories News Touren Bücher und Comics Sound & Video Bandlinks, Labellinks, Surftipps Die aktuellen MP3- und Videocharts  
Finden
 

Mr. Undercover
Werbung ist wie Teflon

Leserpoll
Die Pop-Hauptstadt Deutschlands ist...

Berlin
37.9%
eine andere
20.7%
Hamburg
17.2%
Köln
17.2%
München
6.9%
anzeige
anzeige
 
CD-Review Ill Nino Revolution Revolucion   CD-Review ::: Ill Nino - Revolution Revolucion

Review Ill Nino - Revolution Revolucion  
Review

Ill Nino
Revolution Revolucion
Roadrunner / Connected

Nu Metal
 
> CD-Preisvergleich
> Jetzt bei Musicload downloaden
> Weitere Infos bei musicline.de
Interview ::: Juli 2004
Bandpage
Sound & Video

Wer hätte gedacht, dass die Band, die 1998 unter dem Namen El Nino in Erscheinung trat, nicht wie vermutet in der Versenkung verschwunden ist, sondern sich drei Jahre später höchst aktiv über Roadrunner zurückmelden würde. Nicht mehr mit dabei ist Merauder-Frontmann Jorge Rosade, dafür hat Bassist Chris Machado den Viersaiter in die Ecke gestellt und agiert jetzt am Mikrophon. Gute Idee, denn der bis dato unbekannte Latino-Amerikaner paart ungezügelte Aggression mit ausdrucksstarker Melodie und lässt Ill Nino so viel abwechslungsreicher und eigenständiger erscheinen, als das trotzdem sehr gute 7-Song Demo von El Nino erwarten ließ. Mitverantwortlich für den Soundwechsel weg vom sehr Hardcore-lastigen Songwriting hin zum Nu Metal dürfte Ex-Pro Pain und M.O.D. Drummer Dave Chavarri sein, der seinen musikalischen Horizont bei Soulfly erweitern durfte. Mittlerweile klingt die zum Sextett erweiterte Dampfwalze wie eine Mischung aus Earthtone 9, Linkin Park und Slipknot, will man Vergleiche für sowohl Melodie und Brutalität suchen. Was die Band trotzdem einzigartig macht: spanische Textzeilen und diverse Latino-Soundexperimente, die irgendwie doch noch anders klingen, als Soulflys Tribal-Einlagen. Kritiker mögen anmerken, dass der Nu Metal Boom langsam Überhand nimmt und eine weitere Band wirklich nicht nötig sei. Prinzipiell wären sie im Recht, aber wer nur aus diesem Grund auf eine wirklich beeindruckende Band wie Ill Nino verzichten will, geht mit seinem Idealismus falsch um. "Revolution Revolucion" ist zu gut zum Weghören!
 
Thorsten Wilms
> Alle Beiträge von Thorsten Wilms

Review   Ill Nino bei ebay

 

CD-Tipps

CD-Reviews

DVD-Reviews

News

Tourtips

zurück | nach oben

Anzeige: Tank leer? Dann jetzt Shell Gutschein gewinnen!

 

Homepage    CDs    Interviews    Stories    News    Touren    Gedrucktes    Sound & Video    Links    Charts   
Impressum    Mediadaten    Sitemap   

Copyright © discover, Bergisch Gladbach 2007