copyright discover koeln, 2002 werbung
discover - musik & mehr
  CD-Reviews Interviews Stories News Touren Bücher und Comics Sound & Video Bandlinks, Labellinks, Surftipps Die aktuellen MP3- und Videocharts  
Finden
 

Mr. Undercover
Werbung ist wie Teflon

Leserpoll
Die Pop-Hauptstadt Deutschlands ist...

Berlin
37.9%
eine andere
20.7%
Hamburg
17.2%
Köln
17.2%
München
6.9%
anzeige
anzeige
 
CD-Review Feeder Comfort In Sound   CD-Review ::: Feeder - Comfort In Sound

Review Feeder - Comfort In Sound  
Review

Feeder
Comfort In Sound
Roadrunner / Universal
erschienen im Oktober 2002
BritRock
 
> CD-Preisvergleich
> Jetzt bei Musicload downloaden
> Weitere Infos bei musicline.de
Bandpage
Letzte News ::: 11.10.2005
Sound & Video

Feeder waren auf dem Weg nach oben. Das dritte Album "Echo Park" verschaffte einen beachtlichen Popularitätsschub im vereinigten Königreich. Anfang 2002 kam der Schlagzeuger Jon Lee leider nicht mehr zurecht und suchte den Freitod. Es scheint eine Eigenart britischer Bands zu sein, dass sie nach solchen Schicksaalschlägen erst recht die Ärmel hochkrempeln und noch mal alles versuchen. Feeder sind nun offiziell ein Duo (Mastermind Grant Nicholas - Gesang, Gitarre & Bassist Taka Hirose) und haben sich für "Comfort in Sound" namhafte Unterstützung geholt. Nach dem letzten Album bauten sie erneut auf die Hilfe von Produzent Gil Norton (u.a. Pixies & Foo Fighters), und an das Schlagzeug setzte sich der langjährige Freund der Band und ehemalige Schlagzeuger von Skunk Anansie, Mark Richardson.
Herausgekommen ist ein rundum gelungenes Rockalbum. Mal bittersüß, mal traurig, mal hoffend, mal flehend, mal ungewohnt heftig - alles ist dabei, alles ist glaubwürdig und eigen. Die Single "Come Back Tomorrow", der Titelsong "Comfort In Sound" und das orchestrale "Forget About Tomorrow" vertreten die Abteilung "große Gefühle leicht genommen und gespielt". "Helium" kommt mit seinem Refrain schon etwas aggressiver daher und "Godzilla" könnte fast von Filter stammen.
Feeder liefern hier eine wunderbar runde dreiviertel Stunde voller Gefühle ab, die glaubwürdig sind und echt berühren.
 
Ulf Kneiding
> Alle Beiträge von Ulf Kneiding
 
Weitere CDs von Feeder:
> Comfort In Sound (2)
> Echo Park


Review   Feeder bei ebay

 

CD-Tipps

CD-Reviews

DVD-Reviews

News

Tourtips

zurück | nach oben

Anzeige: Tank leer? Dann jetzt Shell Gutschein gewinnen!

 

Homepage    CDs    Interviews    Stories    News    Touren    Gedrucktes    Sound & Video    Links    Charts   
Impressum    Mediadaten    Sitemap   

Copyright © discover, Bergisch Gladbach 2007