copyright discover koeln, 2002 werbung
discover - musik & mehr
  CD-Reviews Interviews Stories News Touren Bücher und Comics Sound & Video Bandlinks, Labellinks, Surftipps Die aktuellen MP3- und Videocharts  
Finden
 

Mr. Undercover
Werbung ist wie Teflon

Leserpoll
Die Pop-Hauptstadt Deutschlands ist...

Berlin
37.9%
eine andere
20.7%
Hamburg
17.2%
Köln
17.2%
München
6.9%
anzeige
anzeige
 
CD-Review Destiny's Child Nasty Girl 12\   CD-Review ::: Destiny's Child - Nasty Girl 12\"

Review Destiny  
Review

Destiny's Child
Nasty Girl 12"
Sony Music
erschienen im April 2002
Funk / R&B
 
> CD-Preisvergleich
> Jetzt bei Musicload downloaden
> Weitere Infos bei musicline.de
Live In Atlanta (DVD)
Bandpage

Geradezu mütterliche Tips geben Destiny's Child mit ihrer neuen Auskopplung aus dem "Survivor"-Album. "Mädels zieht euch was an, sonst holt ihr euch noch 'ne Erkältung" lautet das Credo auf "Nasty Girl". Nein, natürlich nicht, aber die "independent woman" ist mal wieder gefordert. Da dies bereits die fünfte Single des Longplayers ist, bieten höchstens die Remixe noch Überraschungen. Die Album-Version ist ein typischer D's Child-Song. Vertrackte Beats treffen auf perfekte Gesangsarrangements und einen Refrain, der catchier nicht sein kann. Schon beim ersten Hören des Albums habe ich orakelt, dass dieses Lied Hit-Potenzial hat, daher konnte ich sofort mitträllern und mich auf den "Azzas"-Nu-Soul-Mix freuen. Azza hat ja auch schon "Survivor" ein ganz neues Gewand gegeben, welches dem Song ein komplett anderes, frisches Gesicht gab. Geht auch ganz gut ab die Nummer, Dr. Dre-mäßig eingesetzte Sounds, ansonsten recht reduziert mit einem etwas gewöhnungsbedürftigen Beat, durch die sehr vorgezogene Snare-Drum. Nicht schlecht, aber da finde ich den Album-Mix fast noch prickelnder. Der unumgängliche House-Mix von Maurice ist prinzipiell ganz in Ordnung und netter als viele andere House-Versionen von R&B-Hits, aber wie fast immer irgendwie überflüssig, da nicht konsequent genug (weniger Vocals, mehr Dub-Passagen), ist hier aber auch nur die Radio Version. Album-Besitzer und DJ's können sich beruhigt zurücklegen und auf die nächste wirklich neue Single warten. Für den Rest der Welt könnte ein Besuch im Plattenladen lohnend sein.
 
Der Heilige Thöm
> Alle Beiträge von Der Heilige Thöm
 
Weitere CDs von Destiny's Child:
> Destiny Fulfilled
> 8 Days Of Christmas
> Survivor


Review   Destiny's Child bei ebay

 

CD-Tipps

CD-Reviews

DVD-Reviews

News

Tourtips

zurück | nach oben

Anzeige: Tank leer? Dann jetzt Shell Gutschein gewinnen!

 

Homepage    CDs    Interviews    Stories    News    Touren    Gedrucktes    Sound & Video    Links    Charts   
Impressum    Mediadaten    Sitemap   

Copyright © discover, Bergisch Gladbach 2007