copyright discover koeln, 2002 werbung
discover - musik & mehr
  CD-Reviews Interviews Stories News Touren Bücher und Comics Sound & Video Bandlinks, Labellinks, Surftipps Die aktuellen MP3- und Videocharts  
Finden
 

Mr. Undercover
Werbung ist wie Teflon

Leserpoll
Die Pop-Hauptstadt Deutschlands ist...

Berlin
37.9%
eine andere
20.7%
Hamburg
17.2%
Köln
17.2%
München
6.9%
anzeige
anzeige
 
CD-Review Cypress Hill Skull & Bones   CD-Review ::: Cypress Hill - Skull & Bones

Review Cypress Hill - Skull & Bones  
Review

Cypress Hill
Skull & Bones
Columbia / Ruffhouse

HipHop vs. Punk, Funk und Metal
 
> CD-Preisvergleich
> Jetzt bei Musicload downloaden
> Weitere Infos bei musicline.de
Interview ::: Januar 2002
Interview ::: Oktober 1998
Smoke Out (DVD)
Bandpage
Letzte News ::: 03.03.2004

Cypress Hill: Eine der besten und erfolgreichsten Combos des HipHop-Planeten hat eine neue Scheibe: Skull & Bones. Soll heißen: Das neue Meisterwerk geht durch Mark und Knochen direkt in den Schädel! Nach den Platten "Cypress Hill", "Black Sunday", "Temples Of Boom", "Released & Revamped" und "IV" kommt nun das sechste Album in gut bestückte CD-Regale. Im Gegensatz zu den bisherigen Alben haben die Herren Sen Dog, B-Real und DJ Muggs versucht, mit Metallern und Punks die Brücke zum HipHop zu schlagen. Beats, Flows und Bässe mit schweren Gitarrenriffs zu kombinieren ist zwar keine Neuigkeit ("Judgement Day" u.a.), aber trotzdem sehr empfehlenswert. Das Aushängeschild der Latino-HipHop-Szene in und um L.A. ließ sich auf dem Album zum Beispiel vom Rage Against The Machine-Drummer Brad Wilk, dem Gitarristen Dino Cazares und dem Bassisten Christian Olde Wolbers von Fear Factory sowie Mitgliedern der Funk-Metal-Truppe SX10 featuren. Wer sich also noch nicht zwischen Headbangen und Kopfnicken entscheiden kann, sollte sich "Skull & Bones" kaufen, um die Entscheidung etwas hinaus zu zögern. Natürlich gibt es auch reines HipHop-Liedgut im traditionellen Cypress Hill-Stil zu hören... für die "straighten" des Sprechgesang-Klientels. Da jeder einigermaßen vernünftige HipHop-Haushalt ein Cypress Hill-Tape besitzt, gibt es nicht viel zum Sound zu sagen: unverwechselbarer Hardcore-Stil mit atmosphärischen Klängen. Nun stellt sich aber noch die Frage, wieso und weshalb die Pendechos vom Zypressen Hügel solch eine Verbindung eingegangen sind? Die Antwort liegt auf der Hand, bzw. zwischen den Fingern: bewusstseinserweiternde Kräuter gehören zum Cypress Hill-Programm und helfen ungemein bei der Ideenfindung. An alle Rap- und Rock-Superstars: "Put the blunt down just for a second don't get me wrong it's not a new method, inhale... exhale!"
 
KINGDOMinik Kirgus
> Alle Beiträge von KINGDOMinik Kirgus
 
Weitere CDs von Cypress Hill:
> Till Death Do Us Part
> Stoned Raiders


Review   Cypress Hill bei ebay

 

CD-Tipps

CD-Reviews

DVD-Reviews

News

Tourtips

zurück | nach oben

Anzeige: Tank leer? Dann jetzt Shell Gutschein gewinnen!

 

Homepage    CDs    Interviews    Stories    News    Touren    Gedrucktes    Sound & Video    Links    Charts   
Impressum    Mediadaten    Sitemap   

Copyright © discover, Bergisch Gladbach 2007