copyright discover koeln, 2002 werbung
discover - musik & mehr
  CD-Reviews Interviews Stories News Touren Bücher und Comics Sound & Video Bandlinks, Labellinks, Surftipps Die aktuellen MP3- und Videocharts  
Finden
 

Mr. Undercover
Werbung ist wie Teflon

Leserpoll
Die Pop-Hauptstadt Deutschlands ist...

Berlin
37.9%
eine andere
20.7%
Hamburg
17.2%
Köln
17.2%
München
6.9%
anzeige
anzeige
 
CD-Review Axel Rudi Pell Kings And Queens   CD-Review ::: Axel Rudi Pell - Kings And Queens

Review Axel Rudi Pell - Kings And Queens  
Review

Axel Rudi Pell
Kings And Queens
Steamhammer / SPV
erschienen im März 2004
Hard Rock
 
> CD-Preisvergleich
> Jetzt bei Musicload downloaden
> Weitere Infos bei musicline.de
Bandpage

Auch auf seinem zehnten Studioalbum klingt Axel Rudi Pell noch lange nicht so saft- und kraftlos wie es mancher Weggefährte aus der Hard-Rock-Fraktion mittlerweile tut. "Kings And Queens" ist zwar kein durchgängiger Überflieger geworden, bietet aber genug Stücke, um von einem weitestgehend gelungenen Album reden zu können. Die deutsch-amerikanische Band klingt nach wie vor gut eingespielt und auch Sänger Johnny Gioeli hat seinen angestammten Platz gefunden.

Auch auf dem aktuellen Album gibt es wieder die bewährte Mischung aus melodischen Songs und gradlinigem Hard Rock. Zwischendurch überrascht der aus Bochum-Wattenscheid stammende Saitenquäler stets mit prägnanten Riffs, die belegen, warum Begriffe wie "stahlhart" im Ruhrgebiet geprägt wurden. Hier scheint immer noch ein anderer Pulsschlag zu vorzuherrschen.

Sicherlich hat auch "Kings And Queens" einige Schwachstellen, etwa wenn mit Forever Angel gejammert und geschrammelt wird, nur um den Pflicht-Balladen-Anteil zu vervollständigen. Auch, dass einiges klingt, als möchte die Band sich zukünftig ein wenig mehr in Richtung Mainstream bewegen, schmälert den Gesamteindruck etwas.
Trotzdem ist "Kings And Queens" ein rundes Album geworden, das die Herzen der Hard-Rock-Fans erfreuen wird. Mit Axel Rudi Pell ist also weiterhin zu rechen – und das ist gut so.
 
Norbert Striemann
> Alle Beiträge von Norbert Striemann
 
Weitere CDs von Axel Rudi Pell:
> The Ballads III
> Knights Live
> Shadow Zone (2)
> Shadow Zone


Review   Axel Rudi Pell bei ebay

 

CD-Tipps

CD-Reviews

DVD-Reviews

News

Tourtips

zurück | nach oben

Anzeige: Tank leer? Dann jetzt Shell Gutschein gewinnen!

 

Homepage    CDs    Interviews    Stories    News    Touren    Gedrucktes    Sound & Video    Links    Charts   
Impressum    Mediadaten    Sitemap   

Copyright © discover, Bergisch Gladbach 2007