copyright discover koeln, 2002 werbung
discover - musik & mehr
  CD-Reviews Interviews Stories News Touren Bücher und Comics Sound & Video Bandlinks, Labellinks, Surftipps Die aktuellen MP3- und Videocharts  
Finden
 

Mr. Undercover
Werbung ist wie Teflon

Leserpoll
Die Pop-Hauptstadt Deutschlands ist...

Berlin
37.9%
eine andere
20.7%
Hamburg
17.2%
Köln
17.2%
München
6.9%
anzeige
anzeige
 
CD-Review Asian Dub Foundation Enemy Of The Enemy   CD-Review ::: Asian Dub Foundation - Enemy Of The Enemy

Review Asian Dub Foundation - Enemy Of The Enemy  
Review

Asian Dub Foundation
Enemy Of The Enemy
Labels / Virgin / EMI
erschienen im Februar 2003
Crossover
 
> CD-Preisvergleich
> Jetzt bei Musicload downloaden
> Weitere Infos bei musicline.de
Live Tour 2003 - Keep Bangin' On The Walls (DVD)
Bandpage

ALAAAAAAARM!
Die Asian Dub Foundation feuert aus allen musikalischen Rohren gegen Ungerechtigkeiten und krasse Missstände in unserer ach so feinen Gesellschaft und verschafft sich ferner mit hochexplosiven Texten Gehör. Mit einer heutzutage viel zu oft vermissten Aggressivität ballert das 1993 gegründete Musiker-Kollektiv um Dr. Das los, dabei vermischt die Gruppe verschiedenste Elemente aus den Bereichen Hardcore-HipHop, Dub, Punk und Elektronik, was den Rezensenten nach all den Jahren, die ihn ADF nun schon begleiten, erneut zum abgeschmackten Begriff Crossover greifen lässt. Auch textlich nimmt sich die ADF keinesfalls zurück - ein Beispiel:

"Control, we now have air superiority
Their only plane was the one we sold them last week
As leaflets, food parcels explode into nails
Bush chokes on a pretzel and Clinton exhales
Sayin' Cool down India cool down Pakistan
Here comes your new billion dollar air squadron
Laying down a pipeline through Kazakstan
This ends this broadcast live from ABSURDISTAN"
aus "Blowback"

Zugegeben, die ADF ist mit "Enemy Of The Enemy" keinen Millimeter von ihrem bislang durchaus als erfolgreich zu bezeichnenden Konzept abgewichen und bietet somit wenig wirklich Neues. Lediglich das (musikalisch) softe, von Sinead O'Connor intonierte "1000 Mirrors" lässt einen beim ersten Hören verwundert nach dem Cover greifen.
Dennoch: "Enemy Of The Enemy" eckt an, ist sperrig und rockt - und das gewaltig. Ich mag wohl einfach Bands, die nicht immer nur ja sagen, sondern ihren Frust laut rausrotzen.
 
Ole Cordua
> Alle Beiträge von Ole Cordua
 
Weitere CDs von Asian Dub Foundation:
> Tank
> Live - Keep Bangin' On The Walls


Review   Asian Dub Foundation bei ebay

 

CD-Tipps

CD-Reviews

DVD-Reviews

News

Tourtips

zurück | nach oben

Anzeige: Tank leer? Dann jetzt Shell Gutschein gewinnen!

 

Homepage    CDs    Interviews    Stories    News    Touren    Gedrucktes    Sound & Video    Links    Charts   
Impressum    Mediadaten    Sitemap   

Copyright © discover, Bergisch Gladbach 2007