copyright discover koeln, 2002 werbung
discover - musik & mehr
  CD-Reviews Interviews Stories News Touren Bücher und Comics Sound & Video Bandlinks, Labellinks, Surftipps Die aktuellen MP3- und Videocharts  
Finden
 

Mr. Undercover
Werbung ist wie Teflon

Lieblingstouren

anzeige
anzeige
 
  DVD-Review Linkin Park - Frat Party At The Pankake Festival
Review

DVD-Review ::: Linkin Park - Frat Party At The Pankake Festival  
Review

Linkin Park
Frat Party At The Pankake Festival
Warner Vision
NuMetal

Dolby, Surround Sound, PAL, 70 Minuten
FSK: ab 12 Jahren
Sprache: Englisch
 
> DVD-Preisvergleich
Meteora (CD)
Hybrid Theory (CD)
Bandpage
Letzte News ::: 03.06.2003


Für Fans der erfolgreichen Newcomer ist diese DVD ein absolutes Muss. Über die Dimensionen einer normalen Musik-DVD geht "Frat Party At The Pankake Festival” weit hinaus: So sind neben den regulären Videos zu "One Step Closer”, "Crawling”, "In The End", "Papercut” (European Version) und "Points Of Authority” (European Version) viele Szenen enthalten, die Einblick hinter die Kulissen gewähren. Making Ofs (z.B. von "In The End"), Backstage-Aufnahmen, Live-Mitschnitte (z.B. "Crawling”) und vieles mehr! Ganz intim wird’s bei Chesters Tattoos, die er stolz in der Bonus-Section der DVD dem Zuschauer präsentiert.
Zu allen Videos kann man die Kommentare der Regisseure einblenden lassen und bei den Live-Szenen, sowie dem Rest der Aufnahmen kann der gesprochene Text eingeblendet werden. Ein toller Bonus für all diejenigen, die lieber Linkin Park gehört haben, als andere zum Englischunterricht gegangen sind! Auf deutsche Untertitel oder gar deutsche Vertonung muss man leider gänzlich verzichten (die DVD ist auch mit deutschen Untertiteln verfügbar, Anm. d. Red.).
Falls jemand darauf hofft, die Linkin Park-Videos in brachialem 5.1 Gewitter erleben zu können, sollte er das lieber vergessen, denn das Tonformat beschränkt sich auf Dolby Digital 2.0 Stereo. Dafür ist man mit einer Laufzeit von ca. 70 Minuten ganz gut bedient und wer keinen DVD-Player, sondern vielleicht "nur" eine PS2 zu Hause hat, kann sich die "Frat Party At The Pankake Festival” auch über die Konsole ins Zimmer holen.
Also: Für Fans ein ganz klares Ding, da der Einblick hinter die Kulissen einem ein recht gutes Bild davon liefert, wie die Band abseits von Video oder Bühne so ist. Linkin Park-Einsteigern würde ich empfehlen, erst die CD "Hybrid Theory" zu kaufen und nur im Falle euphorischer Begeisterung die DVD dazu zu holen.
 
Florian van de Wauw
 

CD-Reviews

DVD-Reviews

News

Tourtips

zurück | nach oben

Anzeige: Tank leer? Dann jetzt Shell Gutschein gewinnen!

 

Homepage    CDs    Interviews    Stories    News    Touren    Gedrucktes    Sound & Video    Links    Charts   
Impressum    Mediadaten    Sitemap   

Copyright © discover, Bergisch Gladbach 2007