copyright discover koeln, 2002 werbung
discover - musik & mehr
  CD-Reviews Interviews Stories News Touren Bücher und Comics Sound & Video Bandlinks, Labellinks, Surftipps Die aktuellen MP3- und Videocharts  
Finden
 

Mr. Undercover
Werbung ist wie Teflon

Lieblingstouren

anzeige
anzeige
 
  DVD-Review Ramones - It's Alive 1974-1996
Review

DVD-Review ::: Ramones - It  
Review

Ramones
It's Alive 1974-1996
Warner Music
Punk-Rock

4:3, DD 5.1 + L-PCM 2.0 Stereo
FSK: ohne Altersbeschränkung
Sprache: Englisch, UT auf Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Braz. Portugiesisch
 
> DVD-Preisvergleich
The Story Of The Ramones: End of The Century (DVD)
We're Outta Here (DVD)
I Speak Music (Buch)
Story ::: April 2001
Bandpage
Letzte News ::: 10.09.2008


Eine (Doppel-)DVD der Superlative: 33 Shows (!) mit 119 Songs (!!) in gut fünf Stunden (!!!). Allein diese Eckdaten machen klar, dass "It's Alive 1974-1996" nicht kleckert, sondern klotzt. Quasi The Ramones bis der Arzt kommt. Dazu gesellen sich Tonnen von Bonusmaterial, wie Videoclips, Interviews (deutsche Untertitel möglich), Bildergalerien und Einblicke in den Touralltag der wohl wichtigsten Punk-Rock-Band aller Zeiten.

Masse statt Klasse könnte man meinen - aber weit gefehlt: Diese Doppel-DVD ist keine lieblose Best-Of-Aneinanderreihung, sondern eine chronologisch geordnete Zeitreise durch die Live-Aktivitäten der Ramones. Kein Wunder, zeichnet doch niemand geringeres als Schlagzeuger und Gründungsmitglied Tommy Ramone für die Zusammenstellung des Materials verantwortlich. So gesehen stellt sich die Kompetenzfrage nicht wirklich.

Entsprechend unterhaltsam fällt das Ergebnis aus: Von den ersten, holprigen Anfängen der Band im CBGBs bis hin zu internationalen Festivals vor über 100.000 Fans - die beiden DVDs zeichnen den Weg der New Yorker detailliert nach. Logo, dass sich dabei auch ein paar wackelige schwarz-weiß-Aufnahmen in mäßiger Bild- und Tonqualität finden. Aber hey: Wir reden hier von 1974, also bitte! Neben vielen tollen Live-Mitschnitten, etwa auf dem Karrierehöhepunkt im Londoner Rainbow 1977, liefern die DVDs auch viel Witzig-Skurriles, etwa Auftitte der Ramones im skandinavischen Fernsehen (ein penetranter Moderator quatscht den schüchternen Joey in Grund und Boden), in der überdrehten US-Show "Sha Na Na Shenanigans" oder im "Musikladen" von Radio Bremen. Dazu kommen u.a. Aufnahmen von Shows aus Deutschland, England, Schweden, Spanien, Argentinien, Finnland, Italien. Auch eine Erkenntnis dieses wohl einmaligen Trips durch Zeit und Raum: Das Drumherum mag sich ändern, die speckigen Lederjacken und Topfschnitt-Frisuren der Ramones bleiben. Aber genau diese Treue zu sich selbst gehörte zum Erfolgsrezept der Drei-Akkorde-Götter.

Fazit: "It's Alive 1974-1996" ist eine absolute Referenz-DVD in Sachen Punk-Rock. Der Doppelpack ist kein Schnellschuss-Ripp-Off, sondern ein absolut wertiges und würdiges Produkt, das zu begeistert weiß. Essenziell für jeden Punk-Rocker. Die Ramones sind tot, es leben die Ramones!
 
Joachim Brysch
 

CD-Reviews

DVD-Reviews

News

Tourtips

zurück | nach oben

Anzeige: Tank leer? Dann jetzt Shell Gutschein gewinnen!

 

Homepage    CDs    Interviews    Stories    News    Touren    Gedrucktes    Sound & Video    Links    Charts   
Impressum    Mediadaten    Sitemap   

Copyright © discover, Bergisch Gladbach 2007